Trinergy-NLP

Aus NLPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trinergy ist ein Modelling-Ergebnis exzellenter Mediatoren, UNO-Verhandler, Naturtalente des Streitschlichtens in Unternehmen und Familien und wurde zu Beginn der 90er von Roman Braun entwickelt.


Ursprung Das Drama-Dreieck wurde Ende der 60er-Jahre von Stephen Karpman entwickelt. Dieser legte ein einfaches, aber höchst effektives Modell vor: Das Drama-Dreieck mit den drei Positionen: Opfer, Täter, Retter. Es erklärt die Rollenverteilung, die hinter jedem länger dauernden oder immer wiederkeh-renden Konflikt steht. Eric Berne, der Begründer der Transaktionsanalyse, verwendete es, um sein Spielekonzept transparenter zu machen, Bert Hellinger, um eine bestimmte Art der systemischen Verstrickung, die Triangulierung, zu verdeutlichen. Im Ehestreit, beim betrieblichen Mobbing oder in internationalen Konflikten, überall ist diese Rollenverteilung leicht zu erkennen.


Die Drama-Dynamik (nach Roman Braun) Für die Aufrechterhaltung und Eskalation von Konflikten ist die Rollenverteilung alleine zu wenig. Die eigentliche Dramatik entsteht durch die Drama-Dynamik: Eine spezielle Form des Rollenwechsels im Drama-Dreieck bewirkt das Kippen von Unstimmigkeiten in Konflikte.


1997 beim Weltkongress für Transaktionsanalyse in Los Angeles wurde Stephen Karpman gefragt, wie denn, einmal erkannt, ein Drama-Dreieck aufgelöst werden könne. Seine Ant-wort: „Am besten lässt man sich gar nicht erst darin verstricken.“ Konkrete Auflösungsstrategien blieb er allerdings schuldig. Roman Braun nahm das als Anlass und modellierte geniale „Drama-Transformierer“: exzellente Mediatoren, UNO-Verhandler, Naturtalente des Streitschlichtens in Unternehmen und Familien. Er erkannte drei Prinzipien und neun immer wiederkehrende Lösungsstrategien.


In ihrer transformierten Form sind die drei Positionen der Drama-Dynamik Archetypen des Schöpferischen – die drei Primärenergien. Sie sind bodenständige Versionen von Trinitäten, wie sie auch an der Basis verschiedenster Philosophien und Weltreligionen auftauchen, jene drei Formen von Energie, die je nach Verwendung, eine Aufwärts- oder Abwärtsspirale erzeugen können.


Die Trinergy®-NLP Konfliktlösung hält die Drama-Dynamik an und führt die Begegnung in eine trinergetische Richtung.