Benutzer:Carsten Gramatke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus NLPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Geburtstagsgrüße)
K
Zeile 2: Zeile 2:
 
[[Bild:CarstenGramatke.jpg|thumb|right|Ich]]
 
[[Bild:CarstenGramatke.jpg|thumb|right|Ich]]
 
'''Herzlich Willkommen auf meiner Seite!'''
 
'''Herzlich Willkommen auf meiner Seite!'''
 
{|style="background-color:PeachPuff"
 
|Lieber Carsten,<br>im Namen der ganzen Welt und aller Wikis wünsche ich Dir <br>'''ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!'''<br>--[[Benutzer:85.178.235.235|85.178.235.235]] 12:28, 30. Mai 2007 (CEST)
 
|}
 
  
  

Version vom 31. Mai 2007, 22:48 Uhr

Ich

Herzlich Willkommen auf meiner Seite!


Zu mir

Name: Carsten Gramatke
Geburtstag: 30.Mai 1964
Wohnort: Ahrensburg (bei Hamburg)
Emailadresse: Emailancarsten.jpg
Telefonnummer: 04102/996597

Tätigkeit: Mitarbeiterführung in technischem Beruf
Interessen: Menschen, NLP, Biofeedback, Astralreisen, erweiterte Wahrnehmung, Klettern, Wandern, Entwicklung und Veränderung
NLP-Ausbildung: bei Ralf Stumpf
Meine Lieblingsbücher:
Drei wesentliche Dinge im Leben: Liebe - Freude - Freiheit

Was nicht in Artikel passt und mir doch wichtig ist

Wir ärgern uns über andere, wenn sie:

  • eine Eigenschaft haben, die wir an uns nicht mögen (->Projektion)
  • etwas tun, dass wir uns selber nicht erlauben (-> Erinnerung daran, dass ich mich aufhalte)
  • uns daran hindern, das zu tun, was wir möchten (-> der Andere stoppt mich -> ich fühle mich als Opfer und machtlos)


Kommunikation:

3faches Gold 3faches Gift
Selbsterklärung Das eigene Bild vom Anderen für die Realität halten
Äußern von Verhaltenswünschen Stille Erwartungen
positives (spezifisches) Feedback Einsame Entscheidungen


Zwei wesentliche Fragen - nach M.Rosenberg

  • Was ist lebendig in mir (dir, uns)?
  • Was kann ich (du, wir) dazu beitragen das Leben (die Welt) schöner zu machen?

Lebendige Gründe etwas zu tun - nach M.Rosenberg
Nur das tun, was aus Freude geschieht - wie die Freude eines Kindes, das eine hungrige Ente füttert.

Nicht lebendige Gründe sind:

  • Scham (weil andere einen in bestimmter weise sehen)
  • Schuld (weil es jemand anderem schlecht geht)
  • Verpflichtung
  • Angst vor Bestrafung
  • Schielen auf Belohnung


Serparator, wenn man von jemandem vollgetextet wird
"Warum erzählst du das mir (uns) jetzt gerade?"

Ich bei NLPedia

Aufgaben bei NLPedia:

Ich kümmere mich um die Struktur (Menues, Vorlagen, Namespaces,...) und schreibe oder überarbeite Artikel.

Übersicht meiner Beiträge

Links zu Carsten_Gramatke
UserIconE-Mail.png UserIconDiscussion.png UserIconContributions.png UserIconActivities.png
E-Mail Diskussion Beiträge Aktivitäten
ToDo's: Benutzer:Carsten Gramatke/ToDo
ToDo's: Benutzer:Carsten Gramatke/Zitate
ToDo's: Benutzer:Carsten Gramatke/Differentialtherapie