Diskussion:Lernen

Aus NLPedia
Version vom 2. April 2006, 12:22 Uhr von Carsten Gramatke (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wir lernen automatisch alles, was wichtig ist. Wichtig = intensive eMotionen. Lernen heißt, einen Unterschied zu machen. Bateson-Ebenen: 1. unbewußte Inkompetenz 􀃖 2. bewußte Inkompetenz 􀃖 3. bewußte Kompetenz 􀃖 4. unbewußte Kompetenz. Von 2. nach 3.: geht es durch Dämlichkeit, Frust undVerwirrung. Von 3. nach 4.: Verhalten = Repetition; Persönlichkeit/ Wissen = Assoziation. Erwartung/Fortschritt: Erwartung linear; Fortschritt in Sprüngen 􀃖 Subjektiver Eindruck! 􀃖􀃖 Lerne, das Plateau zu lieben! 􀃖 Aufnehmen im Chaos. 􀃖 Informationen werden nach eMotionen sortiert. 􀃖 Botschaft – Bild – Bewegung Gedächtnistraining: Bekannt + Neu; Merkwürdige Lernen; Gedächtnistraining Wir lernen automatisch alles, was wichtig ist. Wichtig = intensive eMotionen. Lernen heißt, einen Unterschied zu machen. Bateson-Ebenen: 1. unbewußte Inkompetenz 􀃖 2. bewußte Inkompetenz 􀃖 3. bewußte Kompetenz 􀃖 4. unbewußte Kompetenz. Von 2. nach 3.: geht es durch Dämlichkeit, Frust und Verwirrung. Von 3. nach 4.: Verhalten = Repetition; Persönlichkeit/ Wissen = Assoziation. Erwartung/Fortschritt: Erwartung linear; Fortschritt in Sprüngen 􀃖 Subjektiver Eindruck! 􀃖􀃖 Lerne, das Plateau zu lieben! 􀃖 Aufnehmen im Chaos. 􀃖 Informationen werden nach eMotionen sortiert. 􀃖 Botschaft – Bild – Bewegung Gedächtnistraining: Bekannt + Neu; Merkwürdige Verknüpfungen