Time Line: Unterschied zwischen den Versionen

Aus NLPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Ablauf)
K (Anwendung)
Zeile 10: Zeile 10:
 
Jeder Mensch organisiert seine Erinnerungen in der Zeit auf einer Art Linie, der Zeitachse, Zeitlinie oder eben englisch "time line". Beim TimeLine-Coaching gehen Sie in einem meditationsähnlichen Zustand auf der Zeitlinie Ihres Lebens zurück, um an ungünstige negative Erinnerungen bzw. Prägungen heranzukommen, die Ihr Leben begrenzen und einschränken.
 
Jeder Mensch organisiert seine Erinnerungen in der Zeit auf einer Art Linie, der Zeitachse, Zeitlinie oder eben englisch "time line". Beim TimeLine-Coaching gehen Sie in einem meditationsähnlichen Zustand auf der Zeitlinie Ihres Lebens zurück, um an ungünstige negative Erinnerungen bzw. Prägungen heranzukommen, die Ihr Leben begrenzen und einschränken.
  
Tad James und Wyatt Woodsmall geben Möglichkeiten der Anwendung der Time- Line an.
+
Tad James und Wyatt Woodsmall geben Möglichkeiten der Anwendung der Time-Line an.
 
*Beseitigung von Erinnerungen
 
*Beseitigung von Erinnerungen
 
*Veränderung von Ereignissen
 
*Veränderung von Ereignissen
Zeile 17: Zeile 17:
 
*Unwiderstehliche Zukunft
 
*Unwiderstehliche Zukunft
 
*Veränderung der Richtung der Time-Line
 
*Veränderung der Richtung der Time-Line
 
  
 
== Arten von Time-Line ==
 
== Arten von Time-Line ==

Version vom 22. April 2006, 00:58 Uhr

Time Line ist ein System, mit dem unser Gehirn Erinnerungen anordnet.

Historisches

«Walking the Time Line» ist als therapeutische Technik seit den 70er Jahren bekannt. In den 80er Jahren entdeckte der Hypnotherapeut Tad James, dass die bloße Vorstellung der Zeitachse genügt, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen. 1988 entwickelt er die Time Line Therapy™, eine fast eigenständige Methode innerhalb des NLP, die sich bei Heilung von traumatischen Erlebnissen aus der Vergangenheit bewährte.

Anwendung

Alle Erlebnisse und Gefühle, die Sie im Laufe Ihres Lebens speicherten, liegen in Ihrem Unterbewusstsein begraben. Verschütteten (meist negativen) Ereignisse machen uns das Leben oft schwer. Auf neue Ereignisse reagieren wir, gesteuert durch unsere unterbewusst gespeicherten Erfahrungen, ohne dass uns das bewusst ist. Tatsache ist, dass diese seelischen Blockaden den Energiefluss im Körper behindern. Jeder Mensch organisiert seine Erinnerungen in der Zeit auf einer Art Linie, der Zeitachse, Zeitlinie oder eben englisch "time line". Beim TimeLine-Coaching gehen Sie in einem meditationsähnlichen Zustand auf der Zeitlinie Ihres Lebens zurück, um an ungünstige negative Erinnerungen bzw. Prägungen heranzukommen, die Ihr Leben begrenzen und einschränken.

Tad James und Wyatt Woodsmall geben Möglichkeiten der Anwendung der Time-Line an.

  • Beseitigung von Erinnerungen
  • Veränderung von Ereignissen
  • Beseitigung von negativen Gefühlen
  • Phobie-Modell
  • Unwiderstehliche Zukunft
  • Veränderung der Richtung der Time-Line

Arten von Time-Line

  • Die Zeitlinie am Boden ist ein räumlicher Anker für die unterschiedlichen Ereignisse im Leben einer Person. Sobald ein bestimmter als Lebensabschnitt definierte Stelle auf dieser Linie betritt, werden die entsprechenden Erinnerungen oder Phantasien aktiviert.
  • Die innere Time-Line verkörpert den persönlichen Fluss der Zeit von der Vergangenheit bis zur Zukunft. Die innere Time-Linie ist eine visuelle Linie (ergänzt durch auditive und kinästhetische Qualitäten) in einem gedachten, meist dreidimensionalen Raum. Orte auf dieser Linie haben einen systematischen Zeit-Bezug. Die innere Time-Linie und die zeitliche Konstruktion von Ereignissen (die dauernde Zuordnung zu dieser Linie) ist meist unbewußter Natur.
    Eine Person ist In Time oder Through Time, oder auch eine Kombination von beiden.
    • Trough Time Menschen: Ihre Erinnerungen sind normalerweise dissoziiert, sind sich der Zeit und der Dauer von Vorgängen bewusst, sind pünktliche und zeitplanende Menschen. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sind stets präsent. Es ist schwierig einen bestimmten Zustand zu wecken.
    • In Time Menschen: Ihre Erinnerungen sind assoziiert, sie kennen kein Zeitgefühl und leben im Jetzt. Sie können leicht zu einer bestimmten Zeit gehen und dort bleiben - gute Ankerung ist möglich.

Formate, in denen diese Technik angewendet wird

Die Time-Line wird in vergangenheits- und zukunftsorientierten NLP- Formaten als Hilfsmittel eingesetzt, um Informationen zu sammeln und/oder Ressourcen hinzuzufügen.

  • Change History
  • Re imprinting
  • Core Transformation
  • Zeit Progression

Zur Anwendung der innerene Time-Line gibt es eine eigene Ausbildung, die Time-Line-Therapie


Ablauf

Variationen

Hinweise & Beispiele

Übung

Siehe auch

Verwandte Begriffe

Literatur

Time Line von Trad James/Wyatt Woodsmann; Jungfermann Verlag, Paderborn ISBN 3-87387-031-2

Weblinks