Zielordnung

Aus NLPedia
Version vom 29. September 2015, 20:15 Uhr von Nschmidt (Diskussion | Beiträge) (Ziele erster und zweiter Ordnung.)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Wie heißt ES ausserdem?]


Hinweise & Beispiele

Siehe auch

Verwandte Begriffe

Literatur

Weblinks

Zielordnung:

Es gibt Ziele erster und zweiter Ordnung. Das Ziel erster Ordnung, ist das Ziel das der Coachee benennt oder Coaching herausgearbeitet wird. In den Fällen in dem der Coachingprozess stockt, ist zu überprüfen, ob ein Ziele zweiter Ordnung stört. Ziele zweiter Ordnung bewirken manchmal, dass das Ziel erster Ordnung nicht erreicht werden kann, da sie zu unerwünschten Konsequenzen führen oder die Ressourcen für das Ziel erster Ordnung schwächen.