Rahmenmodell/Ralf Stumpf

Aus NLPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Rahmenmodell, Rahmen-Modell, NLP-Rahmenmodell]

Das Rahmenmodell ist ein 4-stufiger Rahmenprozess für Kommunikation z.B. Coachings oder Verhandlungen:

  1. Rahmen (Selbst ressourcevoll – Rapport – Andere(r) ressourcevoll)
  2. Thema (Gegenwärtiger ändernswerter Zustand + Ressource = zukünftiger wünschenswerter Zustand; Motivation)
  3. Inhalt (Informationen sammeln; Interventionen durchführen)
  4. Feedback (Feedback / Test; Future-Pace; Manifestation)

Oder anders formuliert: In guter Stimmung verbunden, wissen Sie, was Sie wollen, tun dies effektiv und bestätigen sich anschließend Ihren Erfolg.

Historisches

Das NLP-Rahmenmodell wurde entwickelt von Ralf Stumpf.

Anwendung, Einsatz

Das NLP-Rahmenmodell bietet den Rahmen für jede Anwendung von NLP.

Ablauf

Ralf Stumpf, Das NLP-Rahmenmodell

Variationen

Hinweise & Beispiele

Übung

Siehe auch

Verwandte Begriffe

Literatur

Weblinks