Änderungen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ueli R. Frischknecht

6 Byte hinzugefügt, 11:35, 12. Nov. 2015
Des Weiteren ist er auch als Trainer und Coach für Firmen und Organisationen tätig. Ein Spezialgebiet liegt im Bereich kompetentes Auftreten (High Impact Presentation Skills) und integratives Lehren/Lernen (High Impact Training Skills).
[[Datei:PR01_6_ZieleMatrix_Script_LeaderPR01_6_ZieleMatrix_Script_Leader_Klein.jpg]]
Er war mitbeteiligt an der Entwicklung vieler NLP-spezifischer Modelle wie 'Megha-Kreis', 'Denk-Rad', 'Kästner-Strategie', 'Leadership-Matrix', 'Recursive Training Cycle' oder '4-Step-Metaphor-Generator'. In Ergänzung zur bekannten Lernzieltaxonomie von B. Blum (1913-1999), welche kognitive Lernleistungen beschreibt, entwickelte Ueli R. Frischknecht basierend auf Arbeiten von Ken Wilber 1996 eine 8-stufige prozessuale Lernleistungstaxonomie zur Erfassung und Beurteilung prozessualer Kompetenzen.
42
Bearbeitungen