Die NLP Enzyklopädie

Aus NLPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen bei NLPedia!

NLPedia (*21.03.06) ist die größte freie online NLP Enzyklopädie in deutscher Sprache mit über 300 Artikeln. Das Ziel von NLPedia ist es, die Techniken, Formate und Modelle des NLP und angrenzender Bereiche (Psychologie, Hypnose, ...) umfassend, kostenlos und werbefrei zugänglich zu machen! NLPedia ist ein Wiki Projekt von NLP-Anwendern für NLP-Anwender und Interessierte. Zur Mitarbeit eingeladen sind alle, die die NLP-Grundannahmen teilen. In NLPedia gelten alle NLP-Schulen gleichwertig.
Wir freuen uns über Autoren, die wie wir Spaß daran haben, zu schreiben, dabei zu lernen und dazu beizutragen, hier die größte NLP-Enzyklopädie im Internet entstehen zu lassen!

Navigation

NLP Glossar  •  NLP Begriffe  •  Biografien  •  Bücher  •  Autorenverzeichnis
NLP Artikel: * 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  •  Kategorien: Hauptkategorie   Alle Kategorien

Liebe Autoren

Beachtet bitte, dass Texte und Bilder Anderer in der Regel durch die Urheberrechte des Autors geschützt sind. Verwendet deshalb urheberrechtlich geschütztes Material nur mit Einwilligung der Rechteinhaber! Aufgrund massiven Vandalismusaufkommens, ist das Erstellen von Artikel nur noch angemeldeten Benutzern möglich.

Hauptautoren: Hilfe für Autoren:


Liebe Leser

"Nehmen Sie sich vor Gesundheitsbüchern in Acht, Sie könnten an einem Druckfehler sterben." -Mark Twain

Informationen aus dem Internet, auch aus der NLPedia, sollten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwendet werden. Bei gesundheitlichen oder psychischen Beschwerden fragt euren Arzt, Psychologen oder Apotheker.

Die Artikel der NLPedia werden offen und ohne direkte redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Auch wenn viele Teilnehmer ständig an der Verbesserung der NLP Artikel arbeiten, können Beiträge falsch sein und möglicherweise sogar gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten. Hilfe für Leser


Zitat des Monats

Wenn du dir schon Sorgen machst, dann tu es wenigstens mit einer ruhigen, tiefen Stimme!
Dann entspannt es dich!
-Richard Bandler


Geschichte des Monats

Kaffee

Im ausgehenden 18. Jahrhundert stellte König Gustav III. von Schweden die Hypothese auf, dass Kaffee Gift sei, und ordnete eine klinische Studie an. Ein zum Tode verurteilter Häftling wurde begnadigt und dazu verurteilt, jeden Tag Kaffee zu trinken. Ein zweiter Häftling musste täglich Tee trinken und diente als Kontrollgruppe. Zwei Ärzte überwachten das Experiment.

Ergebnisse: Zuerst starb der eine Arzt. Dann der andere. Dann wurde der König ermordet. Dann starb der Teetrinker im Alter von 83 Jahren. Dann der Kaffeetrinker (Alter nicht bekannt).

Das Ergebnis der Studie hatte, wie üblich, keinen Einfluss auf die Entscheidungsträger. Der Genuss von Kaffee wurde in Schweden 1794 und noch einmal 1822 verboten.


Audio/Video des Monats

Richard Bandler



Diese Videos und noch ein weiteres findest Du auf: http://richardbandler.com/


Sponsor:
DVNLP.jpg
Der DVNLP unterstützt NLPedia. Da der DVNLP das Projekt nicht redaktionell beeinflusst, ist er auch nicht für die Inhalte verantwortlich.